Voice over IP - Die Zukunft der Telefonie.

Die Deutsche Telekom wird bis 2018 bestehende ISDN Anschlüsse für Unternehmen abschalten und ihr gesamtes Netz auf IP-basierte Verbindungen (VoIP) umstellen. Ist Ihr Unternehmen auf eine Migration von ISDN auf IP-Technologie vorbereitet?

VoIP Migration vorbereiten.
Antworten und Lösungen

  • Sie brauchen Antworten und individuelle Lösungen für die ALL-IP Umstellung in Ihrem Unternehmen?
  • Sie haben Fragen zur VoIP-Sprachqualität, zu SIP-Trunk, SIP-Gateway, zur VoIP-Technologie und zu den Anforderungen der IP-Telefonie Ihres Unternehmens?
  • Sie wollen konkret wissen welche Vorteile, Chancen und Möglichkeiten VoIP-Telefonie Ihrem Unternehmen bietet und ob Ihre bestehende ISDN-Telefonanlage IP-fähig ist und weiter genutzt werden kann?

VoIP-Telefonie Mac und PC.
Vorteile von ALL-IP

  • VoIP-Telefonie bedeutet systemübergreifende Kommunikation auf allen modernen Endgeräten wie Desktop IP-Telefonen, mobile Devices, Apple iPhone, SmartPhones, Tablets, E-Mail-, Daten- und Faxkommunikation etc.
  • Smartphone VoIP-App`s für iOS und Android und High-End Business-IP Telefonie mit UCC-Client direkt am Mac oder PC
  • Chat- VoiceMail, Webkonferenz, Faxen, Home-Automation, CRM- und ERP- Schnittstellenintegration, HD-Sprachqualität und vieles mehr

VoIP basierte Telefonanlagen.
Wir sprechen ALL-IP

  • VoIP-Telefonlanlagen für Mac und PC als Appliance, VM- Edition oder webbasierte Cloud- Telefonie für Mac OS X, Windows- und Linux ... mehr
  • ISDN-Telefonanlagen Erweiterung durch kostengünstige Integration eines SIP-Gateway Anschlusses und vorkonfigurierte Tuning-Pakete für ISDN-Telefonalagen ... mehr
  • IP-Telefonie und IT-Service aus einer Hand, VoIP Readyness Check, Installation, TK-Anlangenerweiterung, Service und Outsourcing von IP-Telefonanlagen ... mehr

Wir machen Telefonie zur zentralen Kommunikation!

Sie wollen jetzt handeln und brauchen Anworten zur ALL-IP Umstellung oder Lösungen Ihre bestehende Telefonanlage Schritt für Schritt von ISDN zu ALL-IP zu mirgirieren?


Rufen Sie uns an: 040-253328-0

Welche VoIP-Telefonanlage passt zu Ihnen?

Die richtige ALL-IP Strategie für Unternehmen

ALL-IP.Hamburg - Unsere VoIP-Telefonanlagen können Sie als Hardware Appliance, als Cloud-Lösung oder als VM-Edition betreiben. Von uns individuell konfiguriert und bestmöglich in die IT-Infrastruktur Ihres Unternehmens integriert.

Der Mix machts. IP-Telefonie individuell und flexibel

Jetzt informieren 040-253328-0

VoIP-Telefonanlagen für jede Unternehmensgröße

IP-Telefonie. Flexibel, wirtschaftlich und systemübergreifend integrieren.
Webbasierte CLOUD-Telefonie, IP-Telefonlanlage als APPLIANCE oder VM-Edition in Ihrem Rechenzentrum. Unsere IP-Telefon-Lösungen basieren auf offenen Standards von Windows-, Linux- und Mac OS X für eine individuelle Integration der VoIP-Telefonie in die IT- und Sprachkommunikation Ihres Unternehmens.

CLOUD

VoIP-Telefonanlage
als Cloud Service

VoIP-Telefonanlage als
Cloud Managed Service

  • CLOUD-Telefonanlage in einem Data Center in Deutschland gehostet, individuell skaliert und konfiguriert, sicher und hochverfügbar
  • VoIP-Telefonie als CLOUD Managed Service und immer aktuelle UCC-Features
  • Wartungsfreie Telefonanlage in der CLOUD, Aktualisierungen und Updates inklusive
  • Exklusiver Zugriff auf eigene Instanz und individuelle Konfiguration, Provisioning von IP-Endgeräte

APPLIANCE

VoIP-Telefonanlage
im Rechenzentrum

VoIP-Telefonanlage für den
Einsatz im Rechenzentrum

  • APPLIANCE - VoIP-PBX Telefonanlage als Modulkonzept, bis 3000 Nebenstellen, ISDN oder SIP im Mischbetrieb
  • CTI-Integration in nahezu jedes CRM System, Interactive Voice Response (IVR) und flexibel skalierbar (NGN, ISDN, VoIP, analog)
  • 12- bis 19-Zoll-Gehäuse, lange Lebensdauer, kurze Zugriffszeiten, höchste Ausfallsicherheit
  • Offene Standards für Windows-, Linux- und Mac OS X-Umgebungen

VM-VIRTUELL

VoIP-Telefonanlage
als VM-Edition

VoIP-Telefonanlage als
reine Softwarelösung

  • VM-VIRTUELL - Virtuelle VoIP-TK-PBX als lokale Softwarelösung innerhalb der virtuellen Serverumgebung Ihres Unternehmens
  • Hybridbetrieb (analog, ISDN, VoIP) mit zusätzlichen Media-Gateways und 100% Verfügbarkeit
  • Flexible Anbindung an alle öffentlichen Netze über SIP-Trunks oder ISDN-Gateways
  • VoIP-PBX als VM-Edition kann auf allen gängigen Serversystemen installiert werden

SIP-Trunk, SIP-Connect und Real Time Protocol (RTP)?

Sie vermissen wichtige Funktionen auf Ihrer Telefonanlage oder haben konkrete Fragen zur Umstellung von ISDN auf ALL-IP und wollen IP-Telefonie in Ihrem Unternehmen nutzen ?


Jetzt informieren: 040-253328-0

VoIP-Telefonanlage jetzt richtig planen!

Sie planen VoIP -Telefonie in Ihr Unternehmen zu integrieren?

Dann schaffen Sie optimale Entscheidungsgrundlagen für die Auswahl, die Konfiguration und den Nutzungsumfang Ihrer neuen VoIP-Telefonanlage für Mac oder Windows.

ISDN Migration jetzt richtig planen!

Planungsgespräch: 040-253328-0

VoIP-Telefonie im Unternehmen von heute.

Neue IP-Telefonanlage. Neue Funktionen. Neue Möglichkeiten.

VoIP-Telefonie ist die Zukunft der Sprach- und Datenkommunikation. Damit die Umstellung vom klassischen ISDN-Anschluss zur IP-basierten Telefonie in Ihrem Unternehmen reibungslos verläuft, sind im Vorfeld entscheidende Details und Planungsschritte zu berücksichtigen.

KOMMUNIKATION - WIE GENAU

Mit welchen Endgeräten, welchen Applikationen und welchen Betriebssystemen (Mac, Windows) soll in welcher Gebäude- und Netzwerkinfrastruktur kommuniziert werden?

FUNKTIONEN VoIP-TELEFONIE

Welchen Leistungs- und Funktionsumfang (UCC-Features) sollen Mitarbeiter zukünftig nutzen können? Faxe direkt an Ihr E-Mail-Postfach, Voicemail, Call Manager File Transfer, Softphone, Sprach- und Videokonferenzen, Instant Messaging.

VoIP-TELEFONANLAGE

Wie planen Sie Ihre künftige IP-Telefonanlage zu betreiben, als Appliance im Rechenzentrum, als virtualisiertes System in Ihrer virtuellen Serverumgebung oder als VoIP-Telefonanlage in der Cloud?

IP-TELEFONE - DECT - MOBIL

Wieviele IP-Telefone sind mit welchem Funktionsumfang, welchen Komponenten einer DECT-Inftrastruktur und mit welchen mobilen Telefonen oder Softphone Clients zu berücksichtigen und technisch zu integrieren?

SONDERANWENDUNGEN

Welche IP-fähigen Alternativen sind für die bisherige Nutzung von Sonderanwendungen wie z.B. Alarmanlagen, Brandmelder, Kameras, Türöffner etc. zu berücksichtigen und zu testen?

SCHNITTSTELLEN - CTI - OUTLOOK

Welche Schnittstellen sollen zu welchen CRM-Systemen (z.B. Outlook, Salesforce, etc.) definiert werden, damit Ihre Mitarbeiter aus jeder Applikation heraus z.B. faxen oder bei eintreffenden Anrufen automatisch die Kundenhistorie einsehen können.

BANDBREITE - PROVIDER

Mit welcher Bandbreite und Flexibilität sollen z.B. Standorte verbunden werden, welche vertraglichen Anpassungen sind zu berücksichtigen und welchen ALL-IP-Router benötigen wir für unsere VoIP-Telefonie?

NETZWERK - VoIP READY

Welche Anpassungen, Erweiterungen und Qualifizierungen der Netzwerkinfrastruktur (LAN und WLAN) meines Unternehmens sind zu berücksichtigen (z.B. Quality of Service (QoS), VLANs, PoE, unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) etc.)?

Machen Sie Ihre ISDN Telefonanlage VoIP-fähig!

IP-Telefonanlagen für Mac und Windows, SIP-Gateway - SIP-Trunk als Erweiterung für bestehende ISDN TK-Anlagen.


Beratung: 040-253328-0

ISDN-Telefonanlage jetzt auf IP-basierten Anschluss umstellen?

Anlagenerweiterung durch ISDN Media Gateway und SIP-Trunk

ISDN wird 2018 abgeschaltet. Machen Sie Ihr Unternehmen schon jetzt fit. Kombinieren Sie die Vorteile der IP-Telefonie mit Ihrer bestehenden ISDN-TK Anlage und nutzen Sie moderne Unified Communications (UCC) Features wie Voicemail, TAPI, Unified Messaging, CTI-Integration, Fax-to-Desk, Desk-to-Fax und Telefon Conferencing.

Mehr Funktionen durch ISDN-Media-Gateway

Jetzt informieren: 040-253328-0

VoIP-Tuning für Ihre ISDN-Telefonanlage

Ihre ISDN-TK Anlage funktioniert noch prima, Sie benötigen aber mehr Funktionen?
Erweitern Sie einfach den Funktionsumfang Ihrer ISDN-Telefonanlage durch ein SIP-Gateway.
Nutzen Sie viele neue Funktionen und mehr Flexibilität durch eine VoIP-Aufrüstung Ihrer ISDN-Telefonanlage.

Profitieren Sie von den Vorteilen eines IP-zu-ISDN-Media-Gateway

Statt den Leistungsumfang Ihrer Telefonanlage durch kostspielige, proprietäre Baugruppen nachzurüsten oder Ihre TK-Anlage vollständig auszutauschen, stellen wir für Ihr Unternehmen die gewünschten Funktionen auf einer dedizierten IP-Telefonie-Appliance bereit. So können Sie viele moderne Unified Communications (UCC) Features wie Voicemail, TAPI, Unified Messaging, CTI-Integration, Fax-to-Desk, Desk-to-Fax, Telefonkonferenzen etc. gewinnbringend für Ihre Unternehmensprozesse nutzen und Ihre bestehende Telefonanlage mit einem IP-zu-ISDN-Media-Gateway erweitern und schrittweise von ISDN auf ALL-IP migrieren.

Prüfen wir Ihre Anforderungen für eine Anlagenerweiterung auf ALL-IP

Bevor Ihr Unternehmen die Vorteile der systemübergreifenden IP-Telefonie und die einheitliche Kommunikation auf allen Endgeräten in einer durchgängigen UCC-Umgebung nutzen kann ist grundsätzlich vor einer möglichen Migration von ISDN auf All-IP zu prüfen, ob Ihre bestehende analoge ISDN-Telefonanlage mit einen SIP-Gateway erweitert werden kann.

  • Kann unsere jetzige Telefonanlage um ALL-IP erweitert werden?
  • Können wir das hauseigene Telefonnetz weiterhin nutzen?
  • Sind unsere Endgeräte kompatibel, was muss ergänzt werden?
  • Stehen genügend Sprach- und Datenkanäle zur Verfügung?
  • Wie lange dauert der Umstellungsprozess von ISDN auf ALL-IP?

SIP-Gateway - Erweitern Sie Ihre bestehende ISDN TK-Anlage

Mit einem SIP-Gateway ist Ihr Unternehmen in der Lage, schrittweise auf ALL-IP umzusteigen und Ihre bestehende ISDN-Telefonanlage weiter zu nutzen. Ein IP-zu-ISDN-Media-Gateway übernimmt die Rolle des ISDN-Amtsanschlusses und agiert so als Vermittler zwischen den Technologien und macht Ihnen die Vorteile der modernen IP-Telefonie zugänglich.

SIP-Gateway - Das Bindeglied zu Ihrer ISDN Telefonanlage

SIP-Gateway-Tuning Pakete von ALL-IP.Hamburg kann Ihre bestehende ISDN TK-Anlage durch eine herstellerunabhängige und kostengünstige Integration eines SIP-Gateway Anschlusses, als Bindeglied zwischen Internet und dem öffentlichen Telefonnetz, um viele moderne Unified Communications (UCC) Features wie Voicemail, TAPI, Unified Messaging, CTI-Integration, Fax-to Desk- to Fax, Telefonkonferenzen und z.B. eine Standortkoppelung über IP etc. aufgerüstet werden.

SIP-Trunk - Der neue Anlagenanschluss

SIP-Trunk ist mit einem Anlagenanschluss eines klassischen Telefonnetzes, z.B. ISDN-S2M-Anschluss zu vergleichen. Über einen SIP-Trunk (Anlagenanschluss) werden mit nur einem Zugang mehrere Sprachkanäle und eine Vielzahl von Rufnummern per Internet-Protokoll (IP) bereitgestellt. Der Vorteil des SIP-Trunk ist, dass der gesamte Telefonservice über eine einzige Verbindung bedient wird und ortsungebundene Rufnummern durch einfaches Hinzufügen zum SIP-Trunk Anschluss erhalten bleiben.

SIP-Connect 1.1 - Ihre Verbindung zur IP-Telefonie

SIP-Connect 1.1 ist der international einheitliche Standard für IP-Telefonanlagen und verbindet Ihre VoIP-Telefonanlage über Ihren Internetanschluss mit dem öffentlichen Telefonnetz und bietet so vollwertige Festnetztelefonie. So kann z.B. mit einen SIP-Trunk in Minutenschnelle Ihre IP-Telefonanlage aktiviert werden. Ist Ihre Telefonanlage mit dem Internet verbunden, führen Sie günstige Gespräche mit hoher Gesprächsqualität über das Internet.

ISDN spricht IP? Machen Sie mehr aus Ihrer ISDN-TK Anlage

Erweiterung Ihrer ISDN-Telefonanlage um VoIP. Nutzen Sie Funktionen wie z.B. Voicemail, Fax-to-Desk, Desk-to-Fax, Telefonkonferenzen etc. für Ihre bestehende ISDN-Telefonanlage.


VoIP-READINESS CHECK: 040-253328-0

NEWS VoIP Telefonanlagen. ISDN Migration. VoIP-Tuning.

22. Juni 2017

Internet-Telefonie, Voice over IP und IP-Telefonie

Was steckt hinter Internet-Telefonie, VoIP und IP-Telefonie?

22. Juni 2017

VoIP FAQ Voice over IP Glossar SIP und Internet-Telefonie

Wer sich mit der Anschaffung einer VoIP-Telefonanlage für sein Unternehmen beschäftigt, stösst ganz sicher auf eine Vielzahl unbekannter Begriffe.

22. Juni 2017

Checkliste für den Einsatz einer VoIP-Telefonanlage im Unternehmen

Was ist vor einer Umstellung auf eine IP-Telefonanlage zu beachten?

VoIP-Telefonie und IT-Service aus einer Hand

VoIP-Service und IT Know-How für Ihre IP-Telefonanlage

Egal ob Mac oder PC. Wir sind Ihr Ansprechpartner für VoIP-Telefonie in Hamburg.
Wir bieten Unternehmen professionelle IT-Services, Know-How und Lösungen für IP-Telefonanlagen.

ALL-IP.Hamburg - Know-How in VoIP Technologien und IT-Services 

Beratung vereinbaren: 040-253328-0

Services und Leistungen für Ihre VoIP-Telefonie

Wir sprechen ALL- IP. Sie wollen VoIP-Telefonie in Ihrem Untenehmen einführen?

ALL-IP.Hamburg. IP-basierte Telefonanlagen für Mac und Windows sind seit Jahren fester Bestandteil unserer IT-Services und Supportleistungen in der technischen Infrastruktur unserer Kunden.

PLANUNG MIGRATION

VoIP Telefonie

Wir beraten Ihr Unternehmen für einen reibungslosen Umstieg von Analog-ISDN zu All-IP und übernehmen die gesamte Planung, das Sizing und die Migration vom ISDN-Anschluss in die gemeinsame Plattform für Daten- und Sprachkommunikation ALL-IP.

IP-NETZWERK

Optimierung

Von der Planung bis zur Installation. Bei Bedarf optimieren wir Ihr Firmennetzwerk durch professionelle Komponenten für Ihre IP-basierte Sprach- und Datenkommunikation und IP-gesteuerte Breitband-Verbindungen.

VoIP-TELEFONANLAGEN

Mac und Windows

Wir liefern, installieren und supporten VoIP-Telefonie Anlagen für Mac und Windows als Cloud Managed Service, IPTelefonie als Appliance auf bewährten Hardwareplattformen oder Ihre UCC-Telefonanlage als virtuelles System auf Ihrer Serverfarm.

SERVICE UND SUPPORT

VoIP-Telefonanlagen

Bei uns alles aus einer Hand. VoIP-Telefonanlagen Installation, Einrichtung von Erweiterungen wie SIP-Gateway und UCC-Funktionen für Ihre ISDN-Telefonanlage, IT-Service, die Wartung und das Monitoring für VoIP-Telefonanlagen. Mit oder ohne Servicepack. Alles aus einer Hand.

ISDN-TK ERWEITERUNG

SIP-Gateway

Wir bieten Ihnen herstellerunabhängiges „TK-Anlagen Tuning“ für Ihre bestehende ISDN-Telefonanlage, Erweiterungen durch UCC-Features und SIP-Gateway VoIP Aufrüstung zur erweiterten Nutzung Ihrer vorhandenen ISDN-Telefonanlage.

FINANZIERUNG

VoIP-Telefonanlagen

Gemeinsam mit unseren Finanzpartnern erarbeiten wir für Sie opimale Finanzierungs- und Mietmodelle für Ihre IP-Telefonanlage, sowie für Erweiterungen und Komponenten Ihrer bestehenden ISDN-Telefonanlage.

Sie haben konkrete Fragen zur ISDN-Umstellung?

ALL-IP.Hamburg - Moderne VoIP-Telefonie und PBX-Anlagenerweiterung für Mac und Windows.
Planen Sie rechtzeitig den Umstieg auf ALL-IP für Ihr Unternehmen.


Rufen Sie uns an: 040-253328-0

Was Sie für einen Wechsel von ISDN zu ALL-IP wissen müssen.

Next Generation Network. Ab 2018 spricht alles IP.

Next Generation Network (NGN) ist die Zukunft der Telekommunikation. NGN ersetzt die traditionelle leitungsvermittelnde Telekomunikationsnetze wie analoge Telefonie, Kabelfernsehen, Mobilfunknetze etc. durch eine einheitliche paketvermittelnde Netzinfrastruktur.

Bereiten Sie Ihr Unternehmen jetzt auf ALL-IP vor.

Wir wollen mehr wissen: 040-253328-0

Warum wird ISDN 2018 abgeschaltet?

Gründe für die ISDN-Abschaffung gibt es viele. Die ISDN Technik ist veraltet, unflexibel, verursacht hohe Kosten für Support und Wartung der Netzinfrastruktur und ist technisch keine Technologie für zukünftige Anforderungen moderner Telekommunikation. Daher wird die Deutsche Telekom bis 2018 alle ISDN-Standard- und Universal-Anschlüsse für Geschäftskunden auf einen IP-basierten Anschluss umstellen.

Bis 2018 erfolgt die Umstellung der bestehenden Telekommunikationsnetze von ISDN auf die Internet-Protokoll-Technologie (IP) zur Implementierung paketvermittelnder Netze. Unternehmen die diesen Wechsel bis zu diesem Zeitpunkt nicht durchführen wollen oder können, müssen sich zwangsläufig einen anderen TK-Provider suchen, der auch nach 2018 noch ISDN unterstützt. Aber auch dieses ISDN wird letztlich auf IP basieren. Der Wechsel ist auch hier nur aufgeschoben, denn das „IP-lose“ ISDN wird spätestens zu Beginn des nächsten Jahrzehnts komplett verschwinden.

Was passiert nach der ALL-IP Umstellung

Nach der Umstellung auf ALL-IP entfallen Splitter und NTBAs. Um einen Mehrgeräteanschluss mit 2 NTBAs vollwertig zu ersetzen, werden 4 externe VoIP-Kanäle benötigt. Für den Fall, dass die interne Telefonie über IP-Telefone realisiert wird, ist eine Erweiterung der VoIP-Kanäle erforderlich. Die Anzahl der zusätzlich benötigten VoIP-Kanäle steht in Abhängigkeit zu den eingesetzten IP-Telefonen.

ALL-IP ist die Zukunft der Sprach- und Datenkommunikation

An der Einführung der ALL-IP Technologie führt kein Weg mehr vorbei. Die Zukunft in der Sprach- und Datenkommunikation „spricht“ ausschließlich „ALL-IP“. Das bedeutet die Umstellung der bisherigen Übertragungstechnik ISDN auf IP (Internet-Protokoll) basierende Kommunikation. Dienste wie z.B. Rufaufbau, das Empfangen und Versenden von Faxen, die Vermittlung von Gesprächen und auch die eigentliche Sprachdatenübertragung basieren zukünftig ausschließlich auf dem Internet-Protokoll (IP).

Das Internet-Protokoll (IP) vereint dann alle Services, Sprach- und Datenkommunikation in einem einzigen Netzwerk „ALL-IP“. Ergänzende Protokolle wie zum Beispiel SIP (Session Initiation Protocol) dienen dem Verbindungsaufbau der Telefonie, damit alle Endgeräte nur einen einzigen Anschluss an das Netzwerk benötigen und prinzipiell alle Services des Netzes nutzen können.

Die Vorteile einer Umstellung von ISDN auf ALL-IP

Mit der Umstellung von ISDN auf ALL-IP wird Ihr jetziger Netzbetreiber nicht auch zwingend auch der Anbieter für Ihre Sprachkommunikation sein. Dienste der Internet-Provider und Provider für ALL-IP Bandbreite sind unabhängig voneinander zu betreiben. Für Unternehmen und Anwender ergeben mit der Umstellung auf ALL-IP Technologie viele technische Vorteile und Anwendungen. ALL-IP vereinfacht komplexe Kommunikationswege auf einer gemeinsamen Plattform und durch Gateways können Übergänge zwischen verschiedenen Netzwerktechniken überflüssig.

Eine Telefonnummer - weltweit erreichbar

Für Unternehmen sinken die Kosten bei gleichzeitig größerem Leistungsumfang. ALL-IP Anschlüsse bieten Ihren Mitarbeitern höchste Mobilität und sind prinzipiell von jedem Standort mit Netzwerk und Internetzugang nutzbar.

Vorteile der ALL-IP-Technologie

Mit der Umstellung auf die IP-Technik ergeben sich für Unternehmen eine ganze Reihe neuer Nutzungsmöglichkeiten. Daten- und Sprachdienste lassen sich besser kombinieren und ermöglichen die einheitliche Kommunikation auf allen Endgeräten durch Einbindung von Mobil- und Festnetz-Telefonen (Apple iPhone, SmartPhones, Tablets etc.), E-Mail-, Daten- und Faxkommunikation in durchgängiger UCC-Umgebung im Unternehmen.

ALL-IP bietet Unternehmen höchste Mobilität und skalierbare Services durch einen einheitlichen Netzanschluss für alle Dienste  wie Daten-, Sprach- und Multimediaservices. Endgeräte sind systemübergreifend und flexibel nutzbar, gleichzeitig sinken die Kosten für Daten- und Sprachdienste durch effizientere Kommunikationsabläufe und erheblich größerem Nutzungsumfang.

CTI-Schnittstellen, Anrufe direkt aus dem Adressbuch

Computer, Telefone und Schnittstellen interagieren optimal miteinander. So lassen sich z.B. Anrufe direkt aus dem Adressbuch eines E-Mail Programms auf dem PC starten oder aktuelle Informationen zu einem Anruf aus dem Netzwerk einblenden und flexible CTI-Schnittstelle z.B. zu Salesforce, Lotus Notes, Apple, SugarCRM, Datev, MS Dynamics, Daylite und weiteren CRM-Systemen in der Unternehmenskommunikation nutzen.

Die Administration von Telefonfunktionen und Telefonanlagen werden durch ALL-IP erheblich vereinfacht. Viele Funktionen lassen sich komfortabel per Web von beliebigen Geräten mit Netzwerkzugang steuern und konfigurieren. Prinzipiell sind Funktionen auch nicht mehr an Hardware gebunden.

Was passiert nach der ALL-IP Umstellung?

Splitter und NTBA`s entfallen, externe VoIP-Kanäle werden benötigt, soll die interne Telefonie über IP-Telefone realisiert werden? Fragen und Fakten die wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch beantworten!


Rufen Sie uns an: 040-253328-0

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontakformular, rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Unsere Kontaktdaten

Sie erreichen uns persönlich:
Montag – Donnerstag von 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitags bis 16:00 Uhr

ALL-IP.Hamburg

IMSOLUTION GmbH
Hasselbrookstraße 25
22089 Hamburg

Tel: +49 (0) 40 253328-0
Fax: +49 (0) 40 253328-28

E-Mail: info@all-ip.hamburg

Kontaktformular

ALL IP neg

VoIP Telefonanlagen. ISDN Migration. VoIP-Tuning.

ALL-IP.Hamburg

Hasselbrookstraße 25
22089 Hamburg

Tel: +49 (0) 40 253328-0
Fax: +49 (0) 40 253328-28

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.all-ip.hamburg
www.imsolution.de

Mac PC

Über uns

ALL-IP.Hamburg ist ein Unternehmensbereich der IMSOLUTION GmbH. Wir sind unabhängiger Anbieter von VoIP-Telefonanlagen, IP-Telefonielösungen und IT-Services für jede Unternehmensgröße.


ISDN wird 2018 abgeschaltet. Wir bieten Unternehmen VoIP-Telefonanlagen, Lösungen zur Erweiterung vorhandener ISDN Telefonanlagen und zur Umstellung auf VoIP-Telefonie. VoIP-PBX für Unternehmen, Callcenter, Anwälte, Dienstleister, Speditionen, Callcenter, Werbe- und Marketingagenturen, Verlage, Makler, Industrie, Handel und Gewerbe.


ISDN auf ALL-IP Umstellung richtig planen.
Planen Sie rechtzeitig, informieren Sie sich jetzt über die Auswirkungen der ISDN-Abschaltung 2018 für Ihr Unternehmen. Wir zeigen Ihnen Lösungen und Wege der Anpassung und Migration von ISDN zu ALL-IP.

VoIP-Telefonie Mac & PC
  • VoIP-Telefonanlage in der Cloud
  • VoIP-Telefonanlage im Unternehmen
  • ISDN-Telefonanlagen Erweiterung
  • VoIP-Readiness Check
  • SIP-Trunk für ISDN Telefonanlagen
  • Media-Gateways und VoIP-Firewall
  • SIP-Telefone, VoIP Zubehör, Providerdienste
  • VoIP-Router, PoE-Netzwerk
  • IT-Service, Monitoring